Silvia Mende. Gemälde | zur Startseite...
Werkkatalog
Impressum
Arbeitsweise

Silvia Mendes Bilder entstehen im
Alltag mit zwei schulpflichtigen Kindern.

Die Technik mit dem Spachtel passt
aber eigentlich ganz gut zur knapp
bemessenen Zeit. Acryl trocknet schnell
und wer die Sujets aus der Grundierung
herauskratzt, muss sich beeilen.

Grosse Flächen, wie beispielsweise
Himmel, grundiert die Malerin mit Hil-
fe von Schwämmen, Lappen oder
Pinseln. Bäume, Sträucher und andere
Objekte werden mittels Malmesser
aufgetragen und bearbeitet, Unter-
gründe wie Wiesen und Waldböden
entstehen gespachtelt und gemalt.